Acht Tipps für die IT-Wartung: Mit dem richtigen IT-Wartungsvertrag Geld & Nerven sparen

IT-Wartung – also das Betreuen der IT-Infrastruktur – ist ein wesentlicher Erfolgsbaustein moderner Unternehmen. Viele Firmen tappen beim Abschließen von IT-Betreuungsverträgen jedoch in Kosten- und Qualitätsfallen. „Der Weg zu einem optimalen IT-Wartungsvertrag ist...

Cybersecurity im Unternehmen durch verbesserten Malware-Schutz bei E-Mails erhöhen

Rund zwei Drittel des weltweiten E-Mail Aufkommens bestehen aus Spam-, Hoax- oder Phishing-Mails sowie elektronischen Nachrichten, die mit Malware gekoppelt ins Postfach trudeln. Ein unbedachter Klick auf einen scheinbar seriösen Link, ein vorschnelles Öffnen eines...

Vorsicht vor aktuellen Betrugs-E-Mails und Mailchimp

Firmen-Accounts in Mailchimp, einem der beliebtesten Anbieter für das Versenden von Newslettern und anderen E-Mails, wurden gehackt. Dadurch werden zur Zeit viele Scam-E-Mails von Firmen an Kunden versendet, die aufgrund des Absenders (bekannte Firma) vertrauenswürdig...

Dringende Sicherheitslücke auf Servern: ImageMagick für Bildverarbeitung

ImageMagick ist ein Tool, das häufig in Web Services verwendet wird, um Bilder zu verarbeiten. Es hat mehrere Sicherheitslücken, die bereits genutzt werden. Eine davon erlaubt es Usern Bilder auf Servern hochzuladen und Code auszuführen. Auch auf ImageMagick...

5 Dinge, die Sysadmins das Leben schwer machen – Gedanken zum System Administrator Appreciation Day

Am letzten Freitag im Juli findet seit dem Jahr 2000 der System Administrator Appreciation Day statt. Zumindest einmal im Jahr wird an diesem inoffiziellen Feiertag den Instandhaltern der Technik, die uns das Leben, wie wir es kennen, ermöglicht, gedacht und gedankt....

Viel Wind um Windows 10

Schon vorab des monatlichen Microsoft Patchdays schwirrten in den letzten Tagen verschiedene Gerüchte und News rund um Windows 10 in den Medien herum. So soll die Enterprise Edition von Windows 10 in Zukunft dem kostenpflichtigen Abomodell von Office 365 folgen und...

mehr lesen