Dringende Sicherheitslücke auf Servern: ImageMagick für Bildverarbeitung

von | Mai 6, 2016 | IT Sicherheit |

ImageMagick ist ein Tool, das häufig in Web Services verwendet wird, um Bilder zu verarbeiten. Es hat mehrere Sicherheitslücken, die bereits genutzt werden. Eine davon erlaubt es Usern Bilder auf Servern hochzuladen und Code auszuführen.

Auch auf ImageMagick basierende Libraries, wie PHP Imagick, Ruby RMagick, Nodejs ImageMagick sind betroffen.

Sollten Sie dadurch bedroht sein empfehlen Sicherheitsspezialisten, die die Sicherheitslücke entdeckt haben, die folgenden beiden Schritte auszuführen:

1. Stellen Sie sicher, dass alle Bilddateien mit den entsprechenden „File Signatures“ der Bilddateitypen beginnen, bevor sie zur Verarbeitung an ImageMagick weitergeschickt werden.

2. Nutzen Sie die „policy.xml“, um die verwundbaren ImageMagick Coders zu deaktivieren. Die globale Policy ist im Ordner „/etc/ImageMagick“ zu finden. Unten finden Sie einen Link zu einer Seite mit vorbereitetem Code für eine Policy-Datei, die die Coder „Ephemeral, URL, MVG & MSL“ deaktiviert.

a

Textquellen & Links

imagetragick.com