ESET goes Enterprise – neue & verbesserte Lösungen für das IT Security Management in Unternehmen

von | Sep 18, 2018 | IT Sicherheit |

Iphos IT Solutions setzt bereits seit langem auf den europäischen Anbieter ESET wenn es um IT-Security Lösungen für den Unternehmensbereich geht. Mit einem Commercial Launch hat ESET nun den Enterprise Bereich neu aufgesetzt. Wir haben uns die neuen Features angesehen.

IT Sicherheit und DSGVO Compliance mit ESET

Neue Features des ESET Security Management Centers 7.0

Das zuvor als ESET Remote Administrator Tool bekannte ESET Security Management Center 7.0 für die zentrale Verwaltung aller Endpoint Lösungen, Server und mobiler Geräte im Unternehmen – unabhängig vom Betriebssystem – wurde deutlich erweitert, die Usability verbessert.

Das Security Management Center kann nun sowohl auf Windows wie auch Linux-Rechnern und auch auf Virtuellen Maschinen installiert werden. Nach der Installation erfolgt die Bedienung des ESMC wie schon beim Vorgänger über eine Webkonsole, wodurch der Zugriff auch von unterwegs möglich ist. Neu ist allerdings das verbesserte User-Interface, das einen besseren Überblick und schnelleren Zugriff auf die einzelnen Features ermöglicht. 

Mandantenfähigkeit

Neu ist auch die Mandantenfähigkeit des Security Management Centers. Gerade in größeren IT-Abteilungen kann so die Verantwortung für unterschiedliche Aufgaben und Bereiche aufgeteilt werden. Mittels eines Berechtigungssystems können unterschiedliche User und Gruppen festgelegt und ihr Zugriff auf einzelne Instanzen des ESMCs limitiert werden.

Reporting

Reports und Benachrichtigungen können über eine WYSIWYG-Editor angepasst werden. Neben den mehr als 170 fertigen Report-Vorlagen können auch individuelle Berichte erstellt werden, die Administratoren genau die Informationen liefern, die für deren tägliche Arbeit nötig sind. Ausgesprochen hilfreich fanden wir auch die nun detailliert abrufbaren Hard- und Software-Inventarverzeichnisse. Mit diesem Feature ist jederzeit einsehbar, welche Hard- und Software wo im Unternehmen im Einsatz ist. Auch umfassende Reports sind einfach generierbar. Gerade für große Unternehmen, bei der die Zahl der verwalteten Geräte schon mal in die Tausende geht, ist die Arbeitszeitersparnis durch diese erweiterte Funktion groß.

Automatisierung

Durch die vollautomatische VDI-Unterstützung kann die Identität von Rechnern basierend auf ihrer Hardware bestimmt werden. Automatisiertes Re-Imaging und Klonen wird so möglich und erfordert keine manuelle Interaktion mehr.

Ein besonderes Highlight ist die Integration eines vollkommen neuen Anti-Malware Produkts, das auch vor noch unbekannter Malware schützt – der ESET Dynamic Threat Defense.

Dynamic Threat Defense

Mit ESET Dynamic Threat Defense wurde eine zusätzliche Schiene zu den bereits vorhandenen Antivirus-Produkten wie Endpoint und Mail Security geschaffen. Verdächtige Mailanhänge werden statt dem Empfänger zunächst in eine Cloud Sandbox zugestellt. Dort wird durch die Simulation des Userverhaltens eventuell vorhandene Malware getriggert und durch verschiedene Machine Learning Algorithmen analysiert. Selbst bislang unbekannte Viren, Trojaner, Ransomware, etc. – sogenannte Zero-Day Threats – können auf diese Weise erkannt und abgewehrt werden. Infizierte Files werden gar nicht erst zugestellt. Die Informationen über erkannte Bedrohungen werden über das ESET Security Management Center weitergegeben und entsprechende Malware somit für jeden User im Unternehmen geblockt. 

 

ESET Gold Partner Iphos IT Solutions

Die IT-Techniker von Iphos IT Solutions unterstützen Sie zuverlässig bei der Auswahl und Integration der für Ihr Unternehmen passenden ESET Enterprise IT Security Lösung – egal ob es um Viren- und Malware-Schutz, Verschlüsselung, Two-Factor-Authentication oder ein anderes sicherheitsrelevantes Thema geht. 

Als ESET Gold Partner verfügt das Wiener IT-Unternehmen nachweislich sowohl über die Kompetenz als auch die Erfahrung, Sie bestmöglich zu beraten und zu betreuen. 

a

Textquellen & Links

Den offiziellen Internetauftritt von ESET können Sie unter dieser URL besuchen:
eset.com

Unseren Blogpost zum Thema IT-Sicherheit und DSGVO können Sie hier nachlesen:
blog.iphos.com

a

Zur Seite ...