September-Patchday: Sicherheitslücken bei Adobe & Microsoft

von | Sep 15, 2016 | Patchdays |

Sieben als kritisch und sieben als wichtig eingestufte Updates lieferte Microsoft an diesem (vermutlich) letzten Patchday aus. In Zukunft sollen die Microsoft Patches für Windows 7 und 8.1 Nutzer als kumulative Updates wie bei Windows 10 ausgeliefert werden. Selektive Installationen werden dann nicht mehr möglich sein. Microsoft will damit die Patchlevel-Fragmentierung bei Windows 7 und 8.1 beenden. Allerdings wird es bald auch für das .NET-Framework eine ähnliche Vorgangsweise mit monatlichen kumulativen Updates geben. Adobe beseitigt derweil 26 kritische Sicherheitslücken im Flash-Player.

Die Microsoft Patches

Zu den kritischen Updates gehören natürlich wieder die beiden Sammelupdates für den Internet Explorer und Microsoft Edge, aber auch das Update für MS Office oder den Exchange-Server sowie die Updates für eine Windows-Grafikkomponente und einen Teil der VBScript-Engine werden als kritisch eingestuft.

Probleme scheint laut Heise das kumulative Update für Windows 10 zu bereiten – bei zahlreichen Usern hängt sich das Update während des Installationsvorgangs auf. Abhilfe schafft eine Offline-Installation  des Installationspaket KB3189866, das über den Microsoft Update Catalog, der derzeit ausschließlich über den Internet Explorer zu erreichen ist, beziehen.

Die Adobe Patches

Adobe beseitigt mit einem Sicherheitsupdate 26 kritische Lücken im Flashplayer. Betroffen sind die Versionen 22.0.0.211 und früher, 18.0.0.366 und früher für Windows und Mac OS X sowie 11.2.202.632 und früher für Linux. Ebenfalls updaten sollten Sie die entsprechenden Flashplayer Plugins in Google Chrome, Microsoft Edge und dem Internet Explorer 11. Aber auch für Adobe AIR und Adobe Digital Editions wurden diese Woche wichtige Sicherheitsupdates herausgegebe

a

Textquellen & Links

Mehr zu den aktuellen Microsoft Sicherheitsupdates:
technet.microsoft.com

Mehr zu dem Installations-Bug des kumulativen Windows 10-Updates:
heise.de

Das Offline-Installationspaket KB3189866
(mit dem IE ansteuern nicht vergessen!):
catalog.update.microsoft.com

Mehr zu den Adobe Sicherheitsupdates:
helpx.adobe.com